Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Geocaching-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

121

Sonntag, 24. November 2013, 17:41

FaceBook Nsa

122

Sonntag, 24. November 2013, 17:46

FaceBook Nsa


LOL, die NSA kennt das FBN bestimmt :D . Wer es nicht kennt guckt HIER
Bild

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Pitty_62 (30.04.2014)

123

Sonntag, 24. November 2013, 20:21

Da machen wir nächstes Jahr mal ein Mini-Event draus. Ich zähle im Moment 8 FBN-Leute, inkl. mir (aber nicht alle im Forum aktiv).

:good2: :good2: :good2:

124

Sonntag, 24. November 2013, 20:47

FaceBook Nsa
Diddi, die NSA kennt deinen Arbeitsplatz :D


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

hypnotic-DD (24.11.2013), Diddí (25.11.2013)

125

Sonntag, 24. November 2013, 20:52

Immerhin weiß ich dass man "Diddis" OHNE Idiotenapostroph schreibt :D Von daher ist mir der Broiler Brater regelrecht sympathisch :drinks:

126

Montag, 25. November 2013, 07:38

FBN - Federal Bureau of Narcotics ?

127

Montag, 25. November 2013, 12:57

Ich sach'mal: "Förderverein Bürgernetz" Dresden e.V.
http://fbn-dd.de

Ups, gerade bemerkt,
bissl spät die Antwort, lag mit Tapatalk eine Seite zurück.
Profile for fideles

128

Montag, 9. Dezember 2013, 03:20

Vorstellung

Hi!

Na dann sag ich doch auch mal ein bißchen was zu mir...

Ich wurde freundlicherweise auf dieses Forum aufmerksam gemacht, weil ich mich auf einen Dresdenbesuch vorbereiten möchte. Von daher besteht eine gewisse "Gefahr", daß mich dann auch glatt mal jemand live zu Gesicht bekommt!

Angefangen habe ich bereits im Jahr 2002, nachdem ich von Garmin zwei GPS-Geräte in die Redaktion geschickt bekommen habe. Allerdings gab es damals im Großraum München genau VIER Caches, von denen wir zwei gefunden hatten und die anderen beiden damals leider nicht entdecken konnten. Den Cache, den wir zu allererst gefunden hatten, habe ich mittlerweile adoptiert und halte ihn auch weiterhin am Leben!

In den kommenden 5 Jahren haben wir nur ab und zu einmal gecacht, nicht zuletzt, weil unsere Tochter damals einfach noch ziemlich klein war und es keinen allzu großen Spaß machte, mit ihr gemeinsam die letzten Meter ins Unterholz zu gehen. Im Frühjahr 2007 haben wir dann wieder ernsthaft weitergemacht und sind seitdem durchgehend aktiv. Gefunden haben wir mittlerweile knapp 8600 Caches und das nicht nur in unserer Gegend, sondern auch mehr als 1000 in den USA, viele in Österreich, Großbritannien und Schweden, sowie noch einigen anderen Ländern.

Wir sind bekennende Statistikcacher und haben in dem Bereich so ziemlich alles "erledigt", was die üblichen Tools so hergeben. Aktuell arbeiten wir noch mehr oder weniger aktiv am Füllen der Tages- und 81er-Matrix mit FTFs ;-) Wir mögen speziell die alten Caches sehr gern, da sie einen regelmäßig an interessante Orte führen und ansonsten gerne NCs, LPs und T5er. Aber grundsätzlich lassen wir kaum einen Cache aus, außer es handelt sich um so tolle Verstecke wie "Filmdose in Efeuwand oder Steinmauer".

In den Logs nehme ich selten ein Blatt vor den Mund und sage durchaus, was ich von einem Cache halte, auch wenn das dem ein oder anderen Owner vielleicht nicht gefallen mag. Wenn das aber sonst niemand macht, werden die Caches ja NIE besser ;-)

Achja, was ich auch gerne mag, sind Challenge-Caches und da sind mir die in Dresden natürlich auch aufgefallen. Den Großteil davon erfüllen wir problemlos und ein paar davon müssen dann auch bestimmt mal dran glauben. Angefangen hat das mit den Challenges bei mir im Jahr 2009, als ich die Oregon History Challenge (finde die letzten 22 aktiven Caches aus dem 1. Jahr) und die Geocaching Triad Challenge (GC HQ, Un-Original Stash und APE Cache) entdeckte und dann natürlich auch gemacht habe. Später kamen dann noch einige mehr dazu, wie z.B. alle Counties in Oregon und dann natürlich auch jede Menge weiterer Statistik-Challenges...

So, viel fällt mir im Moment nicht mehr ein...

Servus,
Christian

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Diddí (09.12.2013), FlashSTL (10.12.2013), Terrainräuber (30.03.2014)

Beiträge: 12

Beruf: Mittleres Management Freiberufler

  • Private Nachricht senden

129

Sonntag, 26. Januar 2014, 11:08

Extravorstellung

Einen Wunderschönen zusammen, wenn es ein Extra-Vorstellungs-Thema gibt dann muss man sich da auch ein bisschen umtun. Aus Vereinfachungsgründen beantworte ich einen kleinen Fragebogen: Wer bist Du? Ich wurschtel derzeit als "Terrainräuber" durch die Lande und bin eigentlich vor ca. einem Jahr auf Geocaching aufmerksam geworden. Im wahren Leben bin ich männlichen Geschlechts und bewege mich im 30er Bereich mit schwerer Tendenz nach oben. Arbeiten muss ich auch - ein Bürojob wider dem Finanzamt. Wie kommst Du zu Cachen? Ehemals hat mir meine Cousine in einem Nebensatz erzählt, dass es Geocaching gibt. Dann durfte ich unter Anleitung etwas einfaches an einem sonnigen Nachmittag "erledigen". Danach hat die Sache lange geruht. Vor einigen Monaten ist es jetzt wieder aufgekommen und seither bin ich in der Gegend immer wieder mal unterwegs. Hauptkampftage sind dabei klar die Wochenenden. Was hast Du schon alles geschafft? Wie man meinem Profil entnehmen kann, habe ich ja noch nicht so richtig viel "geleistet" und bin immernoch als blutiger Anfänger unterwegs. Einige von den "Grünen" auf geocaching.com habe ich schon gemacht. Den meisten Spass habe ich derzeit an den "Gelben". Bei den "Blauen" mit dem Fragezeichen bin ich noch nicht so richtig stark. Aber was nicht ist kann ja noch werden. Was willst Du in unserem schönen Forum? Hier bin ich hergekommen, weil ich aktive nach einer Plattform gesucht habe, auf der man sich mit den lokalen Größen des Hobbies austauschen kann... ;) Ehrlich gesagt, habe ich hier schon mehr mitgenommen, als ich gedacht habe. Ich wusste gar nicht, was man alles über Akkus wissen muss und welche Lampen geeignet sind und welche Geräte man so haben sollte. Und dabei war ich so stolz auf meinen militärischen Kompass, der es mir erlaubt Norden zu finden ohne erst einmal ein paar Kreise zu laufen. Aber was solls. Außerdem denke ich hier vielleicht ein paar Gleichgesinnte zu finden, die mal Dinge machen, für die Unterstützung ansonsten schwer zu finden sein wird. So kenne ich zumindest keinen der mal Bock darauf hätte, sich 4-5h bei völliger Dunkelheit durchs Unterholz zu schlagen nur um den Nightride zu machen. Ausrüstung? Haste da was? Wenn ich mich da so durch Forum pflüge, dann muss ich hier wohl noch einiges nachholen. Aber wie gesagt, bin ich stolz auf meinen schönen Kompass und einen netten Teleskopspiegel. :sorry: Sonst noch was? Ja, was soll ich noch sagen? Etwas Ironie sollte man bei dem was ich sage immer vermuten und auf die Goldwaage muss man auch nicht alles legen. OK, danke dass Du den Weg hierher gefunden hast, wir melden uns dann.

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

hecht DD (26.01.2014), DresdnerDuo (27.01.2014), Nathus (27.01.2014)

130

Montag, 27. Januar 2014, 09:14

Hallo Terrainräuber,

herzl. Willkommen!
Eine wirklich gelungene und unterhaltsame Vorstellung hast du hier abgeliefert.
Ich denke Mitstreiter für bestimmte Caches finden sich folgendermaßen:
- hier im Forum jeweiligen Cache posten und fragen
- beim Cache eine Note posten, am Besten mit Terminvorschlag und um Mitstreiter werben (mache ich z.B. im Urlaub bei LPs)
- zu Events gehen und Leute kennenlernen, Kontakte austauschen! Das funzt hervorragend.

In diesem Sinne, viel Erfolg und Happy Hunting.

131

Mittwoch, 12. Februar 2014, 10:30

Hallo ich heiße Frank, bin 32 und komme aus Meißen, wohne derzeit aber in Freital, also ca. 10 Minuten von Dresden entfernt.

Cachen tue ich seit dem 24.05.2012 und ab letztem Jahr August mache ich dies auch etwas aktiver, allerdings viel mit dem Auto,da ich nicht so wirklich gut laufen konnte nach einem Unfall.

Ab diesem Jahr kann ich wieder etwas laufen und kann damit auch die Wald-Caches mitnehmen. :-)

Cachen tue ich meistens mit meiner Freundin oder Stieftochter und macht mir immer noch sehr viel Spaß.
Besucht doch mal meinen Geocaching Blog . :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Fediar« (12. Februar 2014, 11:20)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Terrainräuber (12.02.2014)

132

Mittwoch, 12. März 2014, 00:01

schwups ....

...nun sind wir auch hier im Forum.
Einige von Euch kennen uns bereits; die Meisten nur den männlichen Teil der Bovistomorph - Familie.
Alle Drei zusammen sind wir schon 104 Jahre alt.

Wir treiben unser Dosenunwesen von Dresden aus.
vor gut 2 Jahren wurde unser Interesse an diesem "Versteckspiel" geweckt und es ist für uns immer wieder interessant, auf welche manigfaltige Art und Weise man Dosen verschwinden lassen kann.

und wenn es sich mal nicht um GC dreht, dann kann man mit uns (vor allem dem Papa-Bovistomorph) auch mal 'ne Runde auf dem Eis drehen und die schwarze Scheibe voran treiben, oder sich über Leichter als Luft unterhalten.

Soweit erst mal die Grüße in die Runde.

vg
/andreas & familie

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

FlashSTL (12.03.2014), DresdenDirk (12.03.2014), Fediar (12.03.2014), Terrainräuber (30.03.2014)

133

Mittwoch, 12. März 2014, 15:00

Die "neuen"

So seit heute sind wir auch im Forum mit dabei :bye2:

Um uns kurz vorzustellen wir "schimpfen" uns f.orbidden. Wie der Name zustande kam weis keiner mehr so genau :D
Unsere Homzone ist Wilsdruff und das Umland. Wir sind ein Pärchen das gemeinsam mit unserem Nachwuchs viel Spaß am Cachen hat. Aktive Cacher sind wir seit Oktober 2013. Found´s haben wir momentan 202 und 5 eigene Cache´s.
Wenn der Cachernachwuchs mal bei Oma ist treiben wir uns gern auf LP`s rum :good2:
Wir nutzen zur Cache Suche ein Garmin E-Trex 20 mit Nob´s Wanderkarte.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Fediar (12.03.2014), Terrainräuber (30.03.2014)

134

Freitag, 11. April 2014, 22:03

vorgestellt

Schönen guten Abend,

nachdem wir nun auch unseren Zugang zu diesem schnuckligen Forum bekommen haben (ist irgendwie auch D5 ;) ), möchten wir uns kurz vorstellen. Wir sind eine kleine Familie, die voller Freude das Genußcachen für sich entdeckt hat. Gehört hatten wir von der Cacherei schon länger immer mal wieder, aber erst im September 2012 haben wir uns auf gc.com und oc.de angemeldet und mal geguckt, wie das nun eigentlich so geht. Ui - da gibts ja viele, also ein Dakota20 besorgt und als ersten Altes Gut Dobritz gefunden :)
Da von Anfang an auch immer unsere kleine Maus mit am Start ist, haben es uns besonders die großen und raffinierten Dosen angetan - man glaubt gar nicht, was das für eine Motivation ist und wie gut die Kleinen auf einmal laufen können :D
Tja, und beim Filtern nach großen Dosen war dann auch eines der ersten Listings der Priamos. Sah interessant aus und die Bewertungen waren toll - also ran an den Speck! Und da hatten sie uns. :yes: Man war das geil! Nach nur zwei Monaten hatten wir das Ding als absolute Anfänger und Nummer 37 auf unserer Liste stehen und waren stolz wie Bolle! :yahoo: :yahoo: :yahoo: (Auch hier nochmal 1000Dank an rs-sepl für diesen Wahnsinn)
Nunja, und so suchen wir schön gemütlich immer mal hier und da eine feine Dose und lassen dabei Statistik und T5 ihr eigenes Ding machen :drinks:
Derzeit malträtieren wir unsere Grauen wieder mit dem Parasiten, kommen aber trotz Einstiegshinweis nicht so recht voran - na wird schon noch.... :scratch_one-s_head:
Aber zum Glück gibts zwischen den unglaublich vielen schwierigen ? hier im Gebiet auch immernoch ein paar einfachere Perlen für uns :good2:

Vielleicht trifft man dabei ja mal den Ein- oder Anderen im Wald.

Bis dahin viele Grüße und Happy Hunting
von FamRoBu
:bye2:

Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Diddí (11.04.2014), Numanoid (11.04.2014), Triton59 (12.04.2014), Terrainräuber (13.04.2014), hecht DD (14.04.2014), suzidriver (15.04.2014)

135

Dienstag, 15. April 2014, 20:15

Einen schönen guten Abend,
nun da ich schon eine Weile hier
mitlese und es sogar schon geschafft habe mich zum gemeinsamen Cachen zu verabreden möchte ich mich endlich auch vorstellen.

Ersteinmal zu den „AllgemeinTechnischen Daten“:

ich bin weiblich
wohne in Dresden
normalerweise gehe ich Lohnarbeit nach
– zurzeit pausiere ich damit jedoch um Reproduktionsarbeit (und
bald auch Brutpflege) zu leisten

Seit April 2012 geistere ich als Byarka durch die Geocaching Welt.
Zu Beginn waren es natürlich eher dieTradis welche mich beschäftigten.
Nach und nach entdeckte ich meine Vorliebe für LP`s
Soweit es meine Zeit zulässt widme ich mich also besonders gern dem herum stromern in altem Gemäuer
Gern darf es jedoch auch nach Sonnenuntergang durch den Wald/die Natur gehen.

Da ich wie oben bereits erwähnt aktuell mehr Zeit habe taste ich mich langsam aber sicher an die
vielen (lang von mir verschmähten) Fragezeichen heran – mit mehr
oder minder großem Erfolg :D

Ich denke damit ist so einiges gesagt
(das ein oder andere lässt sich ja
auch noch dem GCProfil entnehmen)

Wenn es noch Fragen gibt – dann nur
immer heraus damit


Danke für die Aufmerksamkeit

:drinks:


Byarka

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Oisín (15.04.2014), Terrainräuber (16.04.2014)

Beiträge: 12

Beruf: Mittleres Management Freiberufler

  • Private Nachricht senden

136

Mittwoch, 16. April 2014, 13:53

hö?

Ich glaube, Dich hab ich schonmal gesehen :D

137

Montag, 26. Mai 2014, 21:31

Kurze Vorstellung:

Mein Name ist Felix, 21 Jahre jung und bin Auszubildender als IT Systemkaufmann. Momentan arbeite ich mit suzidriver zusammen.
Meine Hobbys sind Basketball spielen beim BC Dresden, Fitnessstudio und mittlerweile auch das Cashen.
Auf Geocaching bin ich durch suzidriver gekommen. Er hat öfters in den Pausen gerätselt und ich stand ihm zur Seite. Irgendwann bin ich selbst neugierig geworden und hab angefangen meine Umgebung auf den Kopf zu stellen. Mal sehen was die Zeit so bringt. Eventuell finden sich hier auch Gruppen, die gerne was zusammen unternehmen wollen. :drinks: :D

Zu meiner Person vielleicht noch, ich bin Vegetarier und für jeden Unfug zu haben. Einfach einladen und ich bin so oft ich kann dabei ( Events).

Zu meinen etwas komisch erscheinenden Namen. Es heißt ohne Zahlen einfach Infektion. Heißt, ich verbreite mich bald in Sachsen und versuche so viele Caches wie möglich mit meinem Namen zu infizieren. :bomb: :D



Mit freundlichen Grüßen

Felix :yahoo:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Inf3cti0nZ« (26. Mai 2014, 21:39)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

MuggleMayfarth (28.05.2014)

suzidriver

Fortgeschrittener

Beiträge: 506

Beruf: Telekommunikation

  • Private Nachricht senden

138

Dienstag, 27. Mai 2014, 09:11

da ich in diesem Beitrag gefühlte zehnmal erwähnt wurde, möchte ich mich von jeglicher Verantwortung und Beteiligung an diesem UNFUG distanizeren :D
Profile for suzidriver

139

Dienstag, 27. Mai 2014, 09:30

Was du möchtest, interessiert nicht :D

140

Dienstag, 27. Mai 2014, 10:33

Wochenendcacher

Nachdem ich mit einem "ich kann euch beim verzweifelten Suchen zugucken"-Cache (GC43WZT), hinterhältigen Quizduell-Herausforderungen und - meiner Cachingerfahrung entsprechend - einigen mehr oder weniger qualifizierten Beiträgen in diesem Forum auf mich aufmerksam gemacht habe, muss ich mich wahrscheinlich doch mal vorstellen. ;)

Ich bin Georg, 18 und gerade noch Schüler - im Moment versuche ich mich auf die Bio-Abiturprüfung vorzubereiten... Geografie war spannender.

Seit Herbst 2012 bin ich mittlerweile angemeldet, an meinem Profil sieht man aber schnell, dass ich ein echter Sonntagscacher bin. Für alles was keinen grünen Deckel hat fehlt mir mangels schneller Folge von Erfolgserlebnissen die Ausdauer, aber ich gelobe Besserung. :yes: Ein ordentlicher Multi oder Mystery hat ja eigentlich auch was.

Ich bin allergisch gegen DfdC- oder tftc-Logs und ähnliche und schreibe möglichst immer eine nette Geschichte in meine Logs und mache Bilder von TBs auf ihrer Reise bevor ich sie weiterschicke.

Mit dem Dresdner Ruderverein bin ich regelmäßig unterwegs auf Regatten. Ich habe an solchen Wochenenden schon mehr Zeit mit Cachen verbracht als mit Rudern :rofl: weil es umso spannender ist, in fremden Städten Dosen zu jagen und jede Ecke zu erkunden.

Demnächst wird die Homezone nach Winterstarre und Abitur erstmal ein bisschen aufgeräumt und ich kümmere mich um meine Ideen für weitere eigene Dosen - Multis legen aber selber keine lösen, was ist nur los?! :good2:

Wenn mir nichts spannenderes/sinnvolleres mehr einfällt, :scratch_one-s_head: werde ich ab September Verfahenstechnik und Naturstofftechnik an der TU studieren.

Frohes Loggen und liebe Grüße Georg

GC.com: -G.orG-

GC-DD.com: -G.orG-

Quizduell: -G.orG-

:bye2:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »-G.orG-« (27. Mai 2014, 10:38)


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

rs-sepl (27.05.2014), MuggleMayfarth (28.05.2014)

Zurzeit sind neben dir 4 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

4 Besucher