Beiträge von Relic Hunters DD

    Je mehr man hier lesen kann, ohne angemeldet zu sein, umso weniger Grund hat man, sich zu registrieren.


    Die Anmeldung ist offenbar schnell und unkompliziert möglich. Sonst hätten wir nicht schon 333 Mitglieder. Wer trotzdem nicht bereit ist, dafür seinen GC-Nick und die E-Mail-Adresse anzugeben, sollte hier auch nicht lesen dürfen.

    Ok, nicht komplett. Es fehlen 6 Unterkategorien. Der Hoecker-Thread ist öffentlich lesbar, die Verabredungen und auch dieser (m.E. Foren-interne).
    Und man sieht, welche Nutzer gerade aktiv sind, ohne selbst angemeldet zu sein.


    Ich weiß nicht, ob das jedem bewusst ist. Ich dachte, dass hier weiter oben im Thread eine deutlich stärkere Abgrenzung verkündet wurde.

    DanRik : Zur technischen Machbarkeit kann ich nichts sagen. Ich kenne weder die eine, noch die andere Forensoftware. Auf jeden Fall denke ich nicht, dass hier die Erwartungshaltung besteht, dass sich irgendwer etwas wünscht und Du das dann alleine schnellstmöglich umsetzen musst. Hier treiben sich eine Menge Leute rum, die irgendetwas können. Da lässt sich bestimmt auch ein Programmierproblem lösen. Notfalls veröffentlichen wir es eben als Mystery.
    Falls Du der Sache positiv gegenüber stehst, kann ich bei Falk mal nachfragen, wie das dort realisiert wurde.

    2. Gibt es im Vogtländsichem Schwesterforum Zänkischesbergvolk einen Thread der sich nennt "Nach dem Cachen noch diskutieren". Dort wurde mittels der GC.com API ermöglicht Cachern, die den selben Cache gefunden haben, darüber zu diskutieren und somit auch ohne konsequenzen spoilern können.

    Dieses Feature fände ich aber toll. Die Vogtländer haben das über die Geocaching-API gelöst. Falk vom Wolfsteich, der Admin, gibt sicher gern Hilfestellung, wie man das auch hier einbauen könnte.